Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Video

Videoreihe: „Job und Vorurteil“ von Deutschlandfunk Nova

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 5, 6, 7, 8, 9+

Fachbereich: Land & Leute

Fächer: Alle

Themen: Berufswahl, Vorurteile, Berufe

Vorkenntnisse: keine

Medien und Materialien: PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang

Zeitbedarf: individuell

Kosten: keine

Medienkompetenzen:InformierenReflektieren

Mehr anzeigen

Diese Videoreihe thematisiert Vorurteile, die es gegenüber vielen verschiedenen Berufen gibt.

Worum geht’s?
Vorurteile sind weit verbreitet in unserer Gesellschaft, besonders gegenüber Berufen, mit denen man selbst nicht viel zu tun hat. Deshalb ist es sinnvoll, sich mit diesen Berufsgruppen auseinanderzusetzen und sich anzuhören, was Vertreterinnen und Vertreter zu diesen Vorurteilen sagen. So können (unterbewusste) Vorurteile aufgedeckt werden. Mit der Videoreihe „Job und Vorurteil“ von Deutschlandfunk Nova geht dies nun via YouTube Videos. Es gibt Videos, in denen z.B. diese Fragen gestellt und auch beantwortet werden:

  • Wie verklemmt sind IT-Nerds?
  • Sind Models essgestört?
  • Sind Mordkommissare einsame Wölfe?
  • Sind Makler Abzocker?
  • Wie rassistisch sind Türsteher?

Einbindung in die pädagogische Praxis
Für Schülerinnen und Schüler ist es gerade bei der Berufsorientierung interessant, welche Vorurteile es gegenüber verschiedenen Berufen gibt und wie viel Wahrheit darin steckt. So können sie über ihre eigenen Vorurteile reflektieren und gegebenenfalls korrigieren. Dies kann letztlich auch die Berufs- und Studienwahl nachhaltig beeinflussen. Es kann jedoch auch generell ein Diskurs über Klischee- und Rollenbilder angestoßen werden und Gefahren identifiziert werden.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.