Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Unterrichtsmaterial

Kritisch Fernsehen: Eine Unterrichtsstunde zu Germany’s next Topmodel

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 7, 8

Fachbereich: Land & Leute

Fächer: Ethik/Religion/Philosophie, Sozialkunde/Sozialwissenschaft

Themen: Medienkritik, Castingshows, Selbstdarstellung, Geschlechterrollen

Vorkenntnisse: Erfahrungen mit dieser oder ähnlichen Sendungen

Medien und Materialien: nach dem Download/Druck offline nutzbar

Zeitbedarf: 1 Schulstunde

Kosten: keine

Medienkompetenzen:AnalysierenReflektieren

Mehr anzeigen

Konzept für eine Unterrichtsstunde, die zur kritischen Auseinandersetzung mit dem TV-Format anleitet.

Diese Unterrichtseinheit von tv.profiler, einem Angebot der Landesanstalt für Medien NRW, beschäftigt sich mit der bekannten deutschen Castingshow „Germany’s next Topmodel“. Sie untersucht die Frage, welche Faszination für Kinder und Jugendliche von diesem Format ausgeht und gibt Lehrkräften Informationen an die Hand, Inszenierungstechniken und die gezielte Einbindung von Werbung in TV-Formaten im Unterricht zu thematisieren. Ziel ist es, die Medienkompetenz von Jugendlichen zu fördern und sich gemeinsam medienkritischen mit dem Format Germany’s next Topmodel zu beschäftigen.

Folgende Fragen werden thematisiert:

  • Wie kommt es, dass sich so viele Mädchen für dieses Format mit Heidi Klum begeistern?
  • Was bedeutet es für ihre Selbstwahrnehmung?
  • Wie kann dieses Thema medienkritisch behandelt werden?

Folgende Ziele können mit der Einheit erreicht werden:

  • Entlarvung der Inszenierung der Realität
  • Beitrag zur Bewusstmachung der impliziten Forderung, sich bedingungslos anzupassen
  • Bewusstmachung von Produktplatzierungen

Informationen zum Anbieter

tv.profiler ist eine Broschürenreihe der Landesanstalt für Medien NRW, die sich mit aktuellen TV-Formaten beschäftigt und sowohl das Interesse von Kindern und Jugendlichen an verschiedenen Fernsehsendungen erklären als auch potenzielle Problemfelder, die sich aus medienpädagogischer und aufsichtsrechtlicher Sicht ergeben könnten, aufzeigen will. Dadurch wird eine einfache und praktische Einbindung von medienbezogenen Themen in den Schulunterricht ermöglicht.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.