Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Linktipp, Unterrichtsmaterial

Frieden-fragen: kindgerechte Zugänge und Unterrichtsmaterial

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 5, 6, 7, 8

Fachbereich: Land & Leute

Fächer: Geschichte, Politische Bildung, Ethik/Religion/Philosophie, Sozialkunde/Sozialwissenschaft, Wirtschaft

Themen: Krieg, Frieden, Gewalt, politische Bildung

Vorkenntnisse: keine

Medien und Materialien: PC/Smartphone/Tablet mit Internetzugang, darüber hinaus abhängig von der jeweiligen Einbindung

Zeitbedarf: abhängig von der jeweiligen Einbindung

Kosten: keine

Medienkompetenzen:InformierenAnalysierenReflektieren

Mehr anzeigen

frieden-fragen.de ist ein Internet-Angebot für Kinder, Eltern und Pädagog*innen das zu Fragen von Krieg und Frieden, Streit und Gewalt informiert und einen Austausch zu diesem Themenbereich ermöglicht.

Auf frieden-fragen.de gibt es vielfältige Angebote, die sich direkt an Kinder zwischen 10 bis 14 Jahren richten, sowie einen Erwachsenenbereich, der passendes Unterrichtsmaterial bereithält.

Das Angebot ermöglicht Kindern einen sensiblen Zugang zu schwierigen Themenbereichen wie Krieg und Frieden, Streit und Gewalt, ohne sie mit der Schwere der Inhalte zu überfordern oder mit den aufgerissenen Fragestellungen alleine zu lassen. Die Zugänge sind nicht nur kognitiv orientiert, sondern auch kreativ. Vielfältige Geschichten, Bilder, Videos und vieles mehr ergänzen die Sachinformationen und Texte. Im Mittelpunkt steht hierbei die Perspektive der Kinder und Jugendlichen: Dokumentarische Filmbeiträge vermitteln beispielsweise realistisch und kindgerecht Erlebnisse von jungen Menschen aus Krisengebieten. Im Kinderbereich  können Schüler*innen direkt Fragen stellen, die individuell beantwortet und veröffentlicht werden. Ein Lexikon klärt über wichtige Begriffe rund um das Thema Krieg und Frieden auf. In interaktiven Missionen können die Kinder zudem gemeinsam mit Cody, Saki und der Friedenstaube Frieda ihr Wissen erweitern und testen. Hierbei werden folgende Themenwelten berücksichtigt:

  • Frieden
  • Krieg
  • Streit
  • Gewalt
  • Leben in Vielfalt
  • Auf der Flucht
  • Kindersoldaten
  • Nationalsozialismus
  • Atomwaffen
  • Aktuelle Kriege

Einbindung in die pädagogische Praxis
Für den schulischen Kontext bietet frieden-fragen.de viele Anknüpfungsmöglichkeiten: Im Nahbereich über den Umgang mit Konflikten, die Arbeit von Streitschlichtern oder den Bereich Gewaltprävention; im internationalen Bereich über Grundfragen des Zusammenlebens von Menschen und Staaten, die mit den Begriffen Krieg und Frieden verbunden sind. Insbesondere die Einbindung in gesellschaftswissenschaftliche Fächer wie Geschichte, Ethik und Religion bietet sich an.

Informationen zum Anbieter

frieden-fragen.de ist ein Projekt der Berghof Foundation / Friedenspädagogik Tübingen. Die Berghof Foundation ist eine unabhängige und gemeinnützige Nichtregierungsorganisation. Sie unterstützt Konfliktparteien und andere Akteure in ihren Bemühungen, durch Friedensförderung, Friedenserziehung und Konflikttransformation politischen und sozialen Wandel sowie dauerhaften Frieden zu erreichen.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.