Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Linktipp

Step by Step: Der Calliope mini als Schrittzähler

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 5, 6, 7, 8

Fachbereich: Medienbildung

Fächer: Kunst, Informatik

Themen: Calliope mini, Coden, Programmieren

Vorkenntnisse: keine

Medien und Materialien: Calliope mini, PC mit Editor und Internetzugang

Zeitbedarf: 25 Minuten

Kosten: keine

Medienkompetenzen:ProduzierenAnwenden

Mehr anzeigen

Die Anleitung schildert, wie der Calliope mini als Schrittzähler genutzt werden kann.

Worum geht’s
Wird der Calliope mini entsprechend programmiert und am Schuh befestigt, kann er mittels des Bewegungssensors Schritte zählen. Die Anleitung enthält einen Screenshot des fertig geschriebenen Programms sowie den JavaScript Code für den PXT Editor.

Der Calliope fungiert so als Fitnesstracker, der in der Freizeit oder im Sportunterricht eingesetzt werden kann.

Einbindung in die Pädagogische Praxis
Auch weniger geübte „Programmierer*innen“ können den Schrittzähler dank der mitgelieferten Vorlage nachprogrammieren. Der Schrittzähler kann sowohl in der Freizeit als auch im Sportunterricht eingesetzt werden. Lassen sie die Schüler*innen über folgende Fragen nachdenken: Verbessern die gewonnen Daten mein Leben? Welchen Nutzen kann ich aus dem Schrittzähler ziehen? Welche negativen Effekte könnten sich einstellen? Darüber hinaus ist auch ein Einsatz im Kunstunterricht denkbar: So könnte der Schrittzähler im Rahmen einer interaktiven Kunstausstellung als interaktives Ausstellungsobjekt eingesetzt werden.

Informationen zum Anbieter

Hackster ist eine Community, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Wissensaustausch über Hardware zu fördern.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.