Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Unterrichtsmaterial

Medien-Werkstatt: Von den Römern zum Super-Computer

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 5, 6

Fachbereich: Rechnen, Tüfteln, Forschen

Fächer: Informatik, Mathematik

Themen: Mathematik, Super-Computer, Programmieren

Vorkenntnisse: keine

Medien und Materialien: keine

Zeitbedarf: 1 bis 2 Schulstunden

Kosten: keine

Medienkompetenzen:InformierenAnwenden

Mehr anzeigen

Unterrichtsmaterialien der schweizer Lehrkräfteplattform zebis zur Entwicklung des Rechensystems – von den Römern bis zu den ersten Super-Computern.

In 12 kurzen Textabaschnitten, Grafiken und Fotografien wird die Geschichte des Computers nachgezeichnet. Ausgangspunkt bildet dabei das römische Zahlensystem, den (vorläufigen) Endpunkt die Entwicklung des ersten Personal Computers in den 1960er-Jahren. Die Materialien sind für eine Bearbeitung in Partnerarbeit konzipiert, können jedoch auch für eine Bearbeitung an Stationen eingesetzt werden. Sie können die Materialien als Worddokument (Posten 2) auf den Seiten von zebis herunterladen.

Einbindung in die Pädagogische Praxis

Die Materialien geben Schüler*innen einen kompakten Überblick über die Geschichte des Computers. Die kurzen Textabschnitte fassen wesentliche Entwicklungsschritte zusammen und zeigen, dass eine Entwicklung von Rechenmaschinen und Super-Computern nur durch das Ineinandergreifen unterschiedlicher informationstechnischer Errungenschaften möglich war. Die Materialien lassen sich im Mathematik- und Informatikunterricht einsetzen, um Schüler*innen die Ursprünge elektronischer Rechenmaschinen zu verdeutlichen. Neben Partnerarbeit ist wie bereits erwähnt auch eine Erarbeitung an Stationen denkbar. Das Material könnte hierzu in vier Abschnitte unterteilt werden:

  • Grundlagen – Rechnen bei den alten Römern
  • Dezimalsystem und binärer Code
  • Lochkarte, Turing-Maschine & Co.
  • Vom Super-Computer zum PC

Um der fortschreitenden Entwicklung im Bereich der Informatik gerecht zu werden, könnten abschließend neue informationstechnische „Errungenschaften“ in den Blick genommen und kritisch betrachtet werden – beispielsweise künstliche Intelligenz (KI), smarte Anwendungen (etwa „Smart Home“), oder die Verarbeitung großer Datenströme (Big Data).

Informationen zum Anbieter

Zebis ist ein schweizer Lehrkräfteportal. Zur Verfügung stehen mehr als 2000 Materialien für unterschiedliche Fachbereiche.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.