Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Linktipp

Me and my data: Ein Wettbewerb für Schüler*innen in Bayern

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 7, 8

Fachbereich: Kreativ & Aktiv, Land & Leute, Medienbildung

Fächer: Geschichte, Informatik, Politische Bildung, Sozialkunde/Sozialwissenschaft, WAT (Wirtschaft, Arbeit, Technik), Wirtschaft

Themen: Datenschutz, Privatsphäre, Data Privacy, Tracking

Vorkenntnisse: Keine

Medien und Materialien: Z.B. Videokamera, PC mit Internetzugang o.a.

Medienkompetenzen:InformierenPräsentierenProduzierenAnalysierenReflektierenAnwenden

Mehr anzeigen

Noch bis zum 28. Februar 2019  lädt das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) dazu ein, kreative Beiträge zum Thema Data Privacy einzureichen.

Worum geht’s?
Der Schülerwettbewerb „Me and my data. Ich schütze meine Daten – und Du?“ wird von der Themenplattform Digitalisierung in Bildung, Wissenschaft und Kultur gemeinsam mit den Themenplattformen für Cybersecurity und Verbraucherbelange durchgeführt. Er richtet sich an Schüler*innen der 7. bis 10. Klasse in Bayern. Ziel ist es, mit innovativen Ideen junge Menschen auf die eigenen Datenspuren im Internet aufmerksam zu machen.

Einbindung in die pädagogische Praxis
Der Wettbewerb kann als Unterrichtsprojekt sowohl in naturwissenschaftlich-technische als auch gesellschaftlich-künstlerische Fächer eingebunden werden. Er ist dabei eine besonders motivierende Methode, um sich mit den komplexen Herausforderungen von Data Privacy auseinanderzusetzen. Mögliche Themen für Wettbewerbsbeiträge sind beispielsweise

  • Verknüpfung von Daten und Geräten;
  • Verknüpfungen und Berechtigungen von Apps;
  • Sicherheitseinstellungen von Apps;
  • Ortung;
  • Cloud-Dienste;
  • Cookies;
  • Mailverschlüsselung;
  • Online-Spiele;
  • Tracking;
  • personalisierte Werbung.

Die Umsetzung soll in einem selbst gewähltem Format erfolgen, das sich an etwa gleichaltrige Freund*innen und Mitschüler*innen richtet und diese zu einer bewussteren Nutzung von Internetdiensten anregt. Dafür eignen sich beispielsweise

  • ein Film;
  • eines Podcasts;
  • ein Plakat;
  • eine Homepage;
  • ein Comic;
  • oder eine Fotostory.

Die Einreichung der Beiträge erfolgt digital an schule@zd-b.de. Die drei besten Vorschläge werden im Rahmen eines durch das ZD.B organisierten Calliope-Workshops der Fraunhofer-Initiative Roberta – Lernen mit Robotern an der jeweiligen Schule prämiert und auf der Homepage des ZD.B präsentiert. Weitere Informationen zum Wettbewerb wie Anknüpfungspunkte zum Lehrplan, Beispiele der Umsetzung des Wettbewerbs im Unterricht sowie weiterführendes Material zum Thema finden Sie auf der Wettbewerbs-Webseite.

Informationen zum Anbieter

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist eine deutschlandweit einzigartige Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform, die als Impulsgeber in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und öffentlichen Maßnahmen wirkt.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.