Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Unterrichtsmaterial, Broschüre/Handbuch

klicksafe-Material: Selfies, Sexting, Selbstdarstellung

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 6, 7, 8, 9+

Fachbereich: Medienbildung

Fächer: Ethik/Religion/Philosophie, Sozialkunde/Sozialwissenschaft

Themen: Selbstdarstellung, Selfie, Sexting, Privatsphäre

Vorkenntnisse: keine

Medien und Materialien: unterschiedlich

Zeitbedarf: 45-90 min.

Kosten: keine

Medienkompetenzen:InformierenKommunizierenReflektieren

Mehr anzeigen

Umfassendes Material, das informative Texte mit passenden Unterrichtsentwürfen kombiniert

Worum geht’s?
In dieser Borschüre geht es um Kommunikation und Selbstdarstellung von Jugendlichen im Internet. Zuerst gibt das Material einen Überblick über die Ursachen und Beweggründe, die Jugendliche dafür haben, soziale Netzwerke und Messenger zu nutzen, wie sie es tun. Im Anschluss werden die bekanntesten Dienste vorgestellt. Abschließend werden die Phänomene beschrieben, die bei der Nutzung dieser Dienste problematisch sind und zu negativen Auswirkungen führen können. Es geht zum Beispiel um mangelnde Privatsphäre, Cybermobbing aber auch Urheberrechtsverletzungen.
Das Material klärt aber nicht nur Lehrkräfte auf, sondern bietet auch Unterrichtsmaterialien, die sie nutzen können, um diese Themen mit ihren Schüler:innen zu besprechen. In kleinen Projekten (45-90 min.) reflektieren die Schüler:innen ihre Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken, setzen sich mit Beauty-Filtern und deren Einfluss auf Schönheitsideale auseinander und lernen Strategien gegen übergriffiges Sexting kennen. Nur für eines der Projekte benötigt man Endgeräte und einen Internetzugang. Das Material bietet sich für den Einsatz ab Klasse 6 an.

Einbindung in di pädagogische Praxis
Die Durchführung der Projekte bietet sich vor allem im Ethik-, Philosophie-, oder Sozialkunde-Unterricht an. Die Schüler:innen reflektieren ihre eigenen Gewohnheiten und werden so befähigt, ungesunde Verhaltensweisen zu erkennen und in Zukunft zu vermeiden. Sie erlernen außerdem Strategien, um sich gegen digitale Übergriffe zu wehren.

Informationen zum Anbieter

Die Initiative Klicksafe ist eine Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.