Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Linktipp

Datenschutz & Privatsphäre: Praktische Tipps für Lehrer*innen

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 5, 6, 7, 8

Fachbereich: Medienbildung

Fächer: Alle

Themen: Datenschutz, Privatsphäre, Umgang mit eigenen Daten, DSGVO

Vorkenntnisse: keine

Medienkompetenzen:Schützen

Mehr anzeigen

Nicht erst seit der Datenschutz-Grundverordnung ist der Schutz von sensiblen Daten ein Thema für Lehrkräfte. Erfahren Sie hier praktische Tipps für den Schulalltag!

Worum geht’s?
USB-Sticks und Festplatten sichern, starke Passwörter nutzen und bedachtsam mit Schülerdaten umgehen – diese und weitere Tipps hat klicksafe kurz und bündig für Sie zusammengefasst.

Einbindung in die pädagogische Praxis
Auch zur Bedeutung des Datenschutzes für Kinder und Jugendliche sowie zur Thematisierung der DSGVO im Unterricht finden Sie bei DigiBitS passendes Material. Zum einen können Sie eine ganze Unterrichtseinheit zum Thema gestalten: Privatsphäre im Netz: Wie werden Daten zu Geld?. Zum anderen gibt die DigiBitS-Checkliste Eigene und fremde Daten schützen und sichern praxisnahe Tipps, wie sich Lehrende und Lernende sicher im Internet bewegen können.

Überlegen Sie im Informatikunterricht gemeinsam mit Ihren Schüler*innen: Welche Daten sind für uns schützenswert? Weshalb ist der Schutz von Daten überhaupt erstrebenswert und wichtig? Daran anknüpfend kann mit den Schüler*innen erarbeitet werden, welche Probleme und Herausforderungen sich für Datenschutz und Datensicherheit ergeben und wie mit Hilfe von informationstechnischen Kenntnissen Datensicherheit gewährleistet werden kann.

Gerade in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern können auf Basis des persönlichen Mediennutzungsverhaltens der Lernenden sowie des gesellschaftlichen Umgangs mit digitalen Medien Chancen und Herausforderungen der digitalen Welt betrachtet werden. In diesem Zusammenhang können Sie zusammen mit Ihren Schüler*innen danach fragen, bei wem eigentlich die Kontrolle über die eigenen Daten liegt, wie diese Kontrolle erlangt werden kann und sich Daten schützen lassen. Die Schüler*innen erarbeiten sich so ein digitales Schutzwissen, das ihnen ermöglicht, an den Prozessen der digitalen Gesellschaft teilzuhaben.

Informationen zum Anbieter

klicksafe ist eine Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.