Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Linktipp

Besucherstimmen zur Ausstellung Open Codes

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 7, 8

Fachbereich: Kreativ & Aktiv

Fächer: Kunst, Informatik

Themen: Medienkunst, immersive Kunst, virtuelle Kunst, Coding

Vorkenntnisse: keine

Medien und Materialien: PC und Internetzugang

Zeitbedarf: 4:29 Minuten

Kosten: keine

Medienkompetenzen:Informieren

Mehr anzeigen

Eindrücke und Besucherstimmen zur Ausstellung Open Codes.

Der Kurzfilm gibt einen ersten Einblick in die Ausstellung „Open Codes. Leben in digitalen Welten“ des Zentrums für Kultur und Medien (ZKM) Karlsruhe. Die Ausstellung zeigt Kunstwerke und wissenschaftliche Arbeiten, die sowohl auf analogen wie auch auf digitalen Codes basieren. Es wird versucht, die komplexen Dynamiken von Codes und deren Einflussnahme auf den Alltag zu erklären und interaktiv erfahrbar zu machen. Besucherstimmen und Aufnahmen der Ausstellung vermitteln einen Eindruck über die Inhalte und die Konzeption des interaktiven Kunstformats.

Einbindung in die pädagogische Praxis

Der Kurzfilm eignet sich für all diejenigen, denen ein Besuch der Ausstellung nicht (mehr) möglich ist. Die Aufnahmen geben einen – zumindest kleinen – Einblick in die Werke und die Gestaltung der Ausstellung. Die im Video gezeigten Exponate könnten Schüler*innen als Inspiration für eigene Kunstobjekte dienen, die Ausstellungskonzeption könnte hilfreiche Impulse für die Entwicklung einer eigenen interaktiven Kunstausstellung liefern. Anhand der im Video gezeigten Interaktionen zwischen den Besucher*innen und den Werken wird verdeutlicht, inwiefern informatische Prozesse als Grundlage für interaktive Kunstwerke genutzt werden können.

Informationen zum Anbieter

Das ZKM wurde 1989 mit der Mission gegründet, die klassischen Künste ins digitale Zeitalter fortzuschreiben. Es ist ein Ort der Forschung und Produktion, der Ausstellung und Aufführung, des Sammelns und des Archivierens von Arbeiten aus dem Querschnittsbereich Kunst und Technologie.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.