So geht DigiBitS

„So geht DigiBitS: Schritt für Schritt zu digitaler Bildung in Ihrem Fachunterricht“ ist eine Broschüre für Lehrkräfte, die alle Projektinhalte vorstellt und methodische Hintergründe erläutert. Die Broschüre eignet sich daher auch zur Gestaltung einer Einführungsveranstaltung im Kollegium.

Inhalt

Schritt für Schritt zu Digitaler Bildung im Fachunterricht.

Mit der Onlineplattform, dem Materialkoffer, dem zweimal im Jahr erscheinenden Schulbrief, der persönlichen Begleitung durch Fortbildungen sowie einem Netzwerk von Akteuren der Medienbildung und Sponsoren stellt DigiBitS ein umfassendes Angebot bereit, um Lehrkräfte und Schulen bedarfsgerecht bei der Umsetzung der digitalen Bildung zu unterstützen.

Die DigiBitS-Unterrichtsmaterialien verknüpfen Lehrplaninhalte mit der Förderung von digitalen Kompetenzen in den vier Fachbereichen „Lesen, Schreiben, Sprechen“, „Land und Leute – damals und heute“, „Rechnen, Tüfteln, Forschen“, „Kreativ und Aktiv“. In einem fünften Bereich werden fachübergreifende Themen der Medienbildung gebündelt.

Mit der Checkliste behalten Sie den Überblick über die im Verlauf eines Schuljahres erreichten Fortschritte, Ihre nächsten Ziele und die Zuständigkeiten im Kollegium.

Die DigiBitS-Materialien fördern Medienkompetenzen in den acht Bereichen Informieren, Kommunizieren, Präsentieren, Analysieren, Reflektieren, Schützen und Anwenden.

Die DigiBitS-Unterrichtseinheiten verbinden Lehrplanthemen mit Medienkompetenzförderung. Neben der Verlaufsplanung gibt es Hinweise zu Methoden und Materialien sowie ergänzende Hintergrundinformationen und weiterführende Tipps im DigiBitS-Materialpool.

Noch nicht alle Schulen verfügen über die notwendige und zuverlässige technische Ausstattung oder Infrastruktur, um digitale Bildung in ihren Unterricht zu integrieren. DigiBitS stellt alternative Methoden und Verfahren vor, wie Sie auch mit technischen Einschränkungen Medienkompetenzen in Ihrem Fachunterricht fördern können.

Die Broschüre ist analog Teil des Materialkoffers und steht außerdem digital zum Download zur Verfügung.

Zur Broschüre: So geht DigiBitS