Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Linktipp

fragFINN: Der sichere Surfraum für Kinder

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 5, 6

Fachbereich: Alle

Fächer: Alle

Themen: Surfen, Internet, Sicherheit, Recherche

Vorkenntnisse: keine

Medien und Materialien: PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang

Medienkompetenzen:Informieren

Mehr anzeigen

Spielen, Lernen, Kommunizieren und Kreativwerden: fragFinn ist eine Suchmaschine, mit der ausschließlich redaktionell geprüfte, kindgeeignete Online-Angebote zu finden sind.

Worum geht’s?
Rund 5.000 Surftipps, Videos, Spiele und vieles mehr lassen sich über fragFinn finden. Die Suchmaschine ist ein sicherer Surfraum, in dem Kinder das Internet entdecken und auch selbst mitgestalten können. So ist jede*r dazu eingeladen, dem fragFinn-Team weitere Seiten vorzuschlagen. Medienpädagog*innen prüfen die Internetseiten speziell im Hinblick auf ihre Eignung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. So haben auch Schüler*innen der unteren Klassenstufen die Möglichkeit, durch eigene Erfahrungen grundlegende Kompetenzen in der digitalen Welt zu erwerben. Daneben bietet die Seite im Erwachsenenbereich Informationen für Eltern und Lehrer*innen. Linktipps und Download-Material geben Hinweise zur technischen Absicherung und weitere Tipps zum sicheren Surfen.

Einbindung in die pädagogische Praxis
Recherchieren und Informieren sind Medienkompetenzen, für deren Erwerb alle Fachbereiche verantwortlich sind. Im Unterricht kann die Internetrecherche beispielsweise Grundlage sein für die Erarbeitung eines Referates, zur eigenständigen Klärung von Fragen oder bei der der Erstellung eines Quiz.

Übrigens: fragFINN ist Kooperationspartner bei DigiBitS!

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.