Partnerwettbewerb myDigitalWorld

Wo interagieren Ihre Schüler:innen online mit anderen? Wie sah der digitale Unterricht in Ihrer Schule während der Corona-Pandemie aus? Dieses Jahr dreht sich alles um digitale Begegnungen und wie wir online auf Plattformen, in Netzwerken und Co. lernen und unterwegs sind. Kennen Sie eine Klasse, die sich gerne kreativ damit in Form von Infografiken, Multimedia-Präsentationen oder Videos auseinandersetzen möchte? Dann sind Sie hier genau richtig!

Seit 2014 ruft der Jugendwettbewerb myDigitalWorld junge Menschen dazu auf, sich für mehr Sicherheit im Netz zu engagieren. DigiBitS begleitet den Jugendwettbewerb als Partner inhaltlich und unterstützt interessierte Lehrkräfte mit passenden Unterrichtseinheiten und  Workshops.

Worum geht es in dem Wettbewerb?

Interessierte Schüler:innen können ihre kreativen Projekte, Aktionen und Konzepte in zwei unterschiedlichen Wettbewerbskategorien einreichen:

  1. Dein Beitrag für mehr Sicherheit im Netz!
    In dieser thematisch offenen Kategorie werden individuelle Projekte prämiert, mit denen sich Schüler:innen für eine sichere Netzwelt engagieren – vom selbstgedrehten Musikvideo über innovative Peer-to-Peer-Projekte für Mitschüler:innen bis hin zu selbst programmierten Apps.
  2. Digitale Begegnungen
    In der zweiten Kategorie werden jährlich wechselnden Aufgabenstellung bearbeitet. Im aktuellen Wettbewerbsjahr sind Beiträge gefragt, die sich damit beschäftigen, wie junge Menschen auf Plattformen, Netzwerken & Co. sicher lernen und unterwegs sein können.

Zur aktuellen Aufgabenstellung „Digitale Begegnungen“ haben wir für Sie einige hilfreiche Materialien zusammengestellt:

Was gibt es zu gewinnen?

Eine Jury unter dem Vorsitz der Schirmherrin, Staatsministerin Dorothee Bär, zeichnet die besten Beiträge aus. Zu gewinnen gibt es für die beteiligten Teams beziehungsweise Klassen Geldprämien sowie eine Klassenfahrt nach Berlin.

Sie wollen mit Ihren Schüler:innen mitmachen?

Weitere Informationen zum Format der Wettbewerbsbeiträge, Fristen und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Webseite des Wettbewerbs unter www.mydigitalworld.org