Fav_Icon_new-01Fav_Icon_new-01
Linktipp

Medien als Kunstform?!

Auf einen Blick:

Klassenstufe: 5, 6, 7, 8

Fachbereich: Kreativ & Aktiv

Fächer: Kunst

Themen: Medienkunst, immersive Kunst, virtuelle Kunst, Coding

Vorkenntnisse: Keine

Medien und Materialien: PC und Internetzugang

Zeitbedarf: individuell

Kosten: keine

Medienkompetenzen:ProduzierenAnwenden

Mehr anzeigen

Umfassende Materialsammlung über die Kunst mit digitalen Medien.

Worum geht’s?
Die Seite
medienkunstnetz.de liefert umfassende Informationen zum Themenfeld Medien und Kunst. Sie möchte das Verständnis für künstlerische Arbeiten in und mit Medien fördern und bietet eine umfangreiche Materialsammlung zur Medienkunst. Unterschiedliche Themenblöcke – etwa „Medienkunst im Überblick“, „Generative Tools“, „Ästhetik des Digitalen“ – beleuchten relevante Aspekte der Kunstform und klären über diese in zahlreichen Unterkapiteln auf. Zu jedem Themenblock werden die bedeutendsten Künstler*innen und Werke genannt.

Einbindung in die pädagogische Praxis
Medien kompetent zu nutzen bedeutet, auch die Ebene der Programmierung bei der Nutzung und Gestaltung von Medien zu berücksichtigen. Sollen im (Kunst-)Unterricht die analoge und digitale Gestaltung sinnvoll miteinander kombiniert werden, muss dieser informatische Anteil unbedingt mitgedacht werden. Vielfältiges Anschauungsmaterial für Kunstwerke, die auf Codes und Programmen basieren, liefert die Seite medienkunstnetz.de. Das Modul „Medienkunst im Überblick“ informiert über relevante Teilbereiche der Disziplin. Es eignet sich daher optimal, um Schüler*innen einen ersten Einblick in die Kunstform zu vermitteln. Im Anschluss daran kann der Themenblock „Generative Codes“ bearbeitet werden, um Kunst, die auf Programmen basiert, genauer zu betrachten.

Informationen zum Anbieter

Der Schwerpunkt von »Medien Kunst Netz« besteht in der Aufbereitung künstlerischer Arbeiten aus den Bereichen Medien und Kunst. Vor dem Hintergrund der künstlerischen und medientechnischen Entwicklung im Laufe des 20. Jahrhunderts wird das Verständnis für historische und aktuelle Bezüge der Medienkunst gefördert.

DigiBitS - Tipps zur Unterrichtsgestaltung:

Mein Unterricht plus Medienbildung
Die DigiBitS-Vorlage für Medienbildung im Fachunterricht

Sie möchten dieses Angebot in den Unterricht einbinden?
Nutzen Sie doch dafür unsere DigiBitS-Planungsmatrix für eigene Unterrichtsentwürfe.